Die SWISSLAB Humangenetik unterstützt das Humangenetische Labor in den modernen diagnostischen Methoden der medizinischen Genetik.

 

Laborbereiche

SWISSLAB Humangenetik ist ein Spezialmodul und verfügt unter anderem über die folgenden speziellen Bereiche:

  • Zytogenetik
  • Molekulare Zytogenetik
  • Molekulare Genetik
  • Tumorzytogenetik
 

Features & Highlights

  •  Genetische Kartei
  •  Verwaltung von Patientenrelationen
  •  Archivprobenverwaltung
  •  Patientennotizen (Clinical Notepad)
  •  Arztarbeitsplatz
  •  Regulatorische Anforderungen
 

Die Vorteile für Sie auf einen Blick

  • Effiziente, stabile und sichere Lösungen
  • Einfache und klare Bedienbarkeit
  • Integrierbar in bestehende Systemlandschaften
  • Best Practice Vorkonfiguration
  • Verwaltung von Patientenrelationen und der Genetischen Kartei
  • Integrierter Arztarbeitsplatz zur effizienten Befunderstellung 

Downloads

Das speziell für diesen sensiblen Laborbereich entwickelte SWISSLAB Modul für Neugeborenen Screening unterstützt optimal alle notwendigen Arbeitsschritte schnell und präzise.
Bei vielen angeborenen Stoffwechselstörungen ermöglicht nur eine früh eingeleitete Therapie die gesunde körperliche und geistige Entwicklung der betroffenen Kinder. Das workflowbasierte SWISSLAB Modul ist auf die besonderen Abläufe eines Neugeborenen-Screening-Labors optimal abgestimmt und ermöglicht so eine effiziente Bearbeitung aller anfallenden Arbeitsschritte. Auch große Probenaufkommen können dank des hohen Automatisierungsgrades schnell und zuverlässig verarbeitet werden.

 

Funktionen & Highlights

  • Automatisierte Auftragserfassung
  • Variable Patientensuche
  • Regelbasierte Automation
  • Online-Resultaterfassung
  • Optimale Probenverteilung
  • Technische Validierung
  • Online-Validierung
  • Erstellung von Spezialbefunden 

 

Die Vorteile für Sie auf einen Blick

  • Effiziente, stabile und sichere Lösungen
  • Einfache und klare Bedienbarkeit
  • Integrierbar in bestehende Systemlandschaften
  • Ein Drittel aller deutschen Screeninglabore arbeiten mit dem SWISSLAB LIS
  • Nahtlose Integration in das Zentrallabor
  • Zentrale Dokumentation aller screening-relevanten Parameter
  • Spezielle Features, z.B. Geburtenbuch
  • Verlaufsbestimmungen bei auffälligen Befunden
  • Einfache Befunderstellung und Einsenderverwaltung für Materialnachforderungen

Downloads

Das SWISSLAB Modul Therapeutisches Arzneimittel Monitoring (TDM) ermöglicht Laboranforderungen von der Station aus und bietet komplexe Analytik für eine umfassende Auswahl an Medikamenten.

 

Funktionen & Highlights

  • Unterstützung von komplexen, hoch automatisierten Arbeitsabläufen im modernen Labor
  • Mandantentrennung als Datenschutz, wodurch das Zentrallabor parallel zu anderen SWISSLAB Modulen betrieben werden kann
  • Qualitätskontrolle nach RiliBÄK und Westgard
  • Anbindung von Analysegeräten zur Übertragung von Anforderungen und Patientendaten und zur Entgegennahme von Resultaten und Anfragen mittels gerätespezifischer Interfacetreiber
  • Telefondialog zur zeitnahen Übermittlung und Nachverfolgung kritischer Werte
  • Patientennotizen intern und fachbereichsübergreifend verwalten (Clinical Notepad)
  • Validationsstufe (Gesamt-, Erst- und Zweitvalidation) individuell auswählbar
  • Druck von Spezialbefunden (Liquorbefund, Elektrophoresebefund, Allergiebefund, Versandscheine, Meldebefunde, Überweisungsscheine)

 

Die Vorteile für Sie auf einen Blick

  • Messung und Verlauf eines Medikaments und ggf. seiner Metabolite im Blut
  • Verbesserung der Dosierung von Medikamenten mit geringer therapeutischer Breite
  • Vermeidung der Über-/Unterdosierung und Beeinflussung durch andere Medikamente
  • Monitoring bei verminderter Nieren- und Leberfunktion
  • Erreichen eines optimalen Wirkspiegels mit Bestimmung der individuellen Arzneimitteldosis
  • Therapiebegleitend: Patienten-Compliance Überprüfung z.B. bei Psychopharmaka
  • Toxikologie: Beurteilung und Verlauf bei Vergiftungen mit Arzneimitteln

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt