Das Knowhow Ihrer Mitarbeitenden ist die Grundlage für die erfolgreiche Nutzung der SWISSLAB- und LAURIS-Systeme. Mit unserem Schulungsangebot unterstützen wir Sie bei allem, was Sie und Ihre Mitarbeitenden zu unserem Laborinformations- und Order Communication System wissen müssen.

 

Wir qualifizieren Sie und Ihre Mitarbeitenden, vom Anwender bis hin zum Systemadministrator, damit Sie Ihren Arbeitsalltag rund um Ihre Labor-IT-Prozesse so effizient und erfolgreich wie möglich gestalten können.


Sie haben Fragen, benötigen Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Qualifizierungsmaßnahmen oder möchten ein individuelles Angebot?

 

Das SWISSLAB Training Center oder Ihr persönlicher Account Manager beraten Sie gerne und stehen für weitere Informationen jederzeit zur Verfügung.

 

Tel. +49 30 62601-0
E-Mail: swisslab.trainingcenter@nexus-ag.de

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Praxisnahe Schulungen direkt am SWISSLAB und LAURIS System
  • Für verschiedene Laborfachbereiche sowie ausgewählte Funktionen, z.B. Statistik, Qualitätskontrolle, Abrechnung, Algorithmen-Definition  und Laboradministration
  • Erfahrene Dozenten mit fundierten Produkt- und Laborkenntnissen 
  • Kleine Gruppengrößen
  • Ausführliche Seminarunterlagen (print und digital)
  • Aufmerksame Betreuung
  • Schulungen in Berlin sowie individuelle Trainings vor Ort 

Downloads

Grundlagenseminare

In unseren Grundlagenseminaren lernen Sie als neuer Anwender oder SWISSLAB Administrator den Umgang mit dem System SWISSLAB. Für unser Order Communication System LAURIS bieten wir ebenfalls Basisseminare an. Hier werden Ihnen nicht nur die Dialoge der einzelnen Module und Fachbereiche, sondern auch die Administration der Systeme erläutert.

 

Weiterführende Seminare zu Fachbereichen

Unsere weiterführenden Seminare zu den einzelnen Fachbereichen bieten Ihnen die Möglichkeit, Themen rund um das SWISSLAB LIS und LAURIS OCS zu wiederholen und aufzufrischen. Außerdem können in den Auffrischungsseminaren Fragen und Probleme zur Nutzung oder bei der Administration besprochen werden. Die Auffrischungsseminare empfehlen wir frühestens sechs Monate nach einem Grundlagenseminar, um genügend Zeit für die praktische Anwendung zu gewährleisten.

 

Weiterführende Seminare zu SWISSLAB Funktionen

Neben den Grundlagen ist auch die Bedienung der Funktionen im SWISSLAB LIS wichtig für den täglichen Laborablauf. Dazu bieten wir Schulungen zu Statistiken, Abrechnung und Qualitätskontrolle an. Für diese Seminare werden die Grundlagen aus mindestens einem Fachbereich vorausgesetzt.

 

Weiterführende Seminare zur Systemtechnik

Aufbauend auf den Grundlagen mindestens eines Fachbereichs bieten wir weiterführende Seminare für SWISSLAB Administratoren und SWISSLAB Systemadministratoren an. Dadurch ermöglichen wir Ihnen ein selbstständiges Agieren bei Problemen. Des Weiteren sind Sie in der Lage Teilbereiche des Systems an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Lernen Sie hier mehr über die SWISSLAB Systemtechnik, Datenbanken oder Laboradministration!

 

Individuelles Seminar

Wir empfehlen Ihnen ein individuelles Kundenseminar, wenn eine größere Anzahl von Mitarbeitenden geschult werden soll. Sie können individuelle Schulungstermine vereinbaren, die entweder bei uns im Training Center Berlin oder bei Ihnen vor Ort stattfinden können.

 

Workshop

Als Alternative zum individuellen Kundenseminar bieten wir auch Workshops an. Hier werden mit Ihnen vorher abgestimmte Inhalte und konkrete Fragen besprochen und gemeinsam erarbeitet. Auch an einem Workshop nehmen ausschließlich Mitarbeitende aus Ihrem Haus teil. Seminartermine können individuell im Training Center Berlin oder bei Ihnen vor Ort vereinbart werden.

 

Eine Übersicht unserer Seminare finden Sie im NEXUS / ONLINEPORTAL.

 

 

Downloads

Seminare für Anwender

Diese Seminare sind ausgerichtet auf die spezifischen Bedürfnisse der medizinischen Labore wie z. B. Zentrallabor, Mikrobiologie oder Blutgruppenserologie. Die Teilnehmer lernen die Bedienung und Nutzung des SWISSLAB Systems – von der Auftragserfassung bis zum Befunddruck. Es werden speziell MTAs, leitende MTAs, Ärzte und Laborleiter angesprochen. Diese können als Key-User ihr Wissen im Labor weitergeben.

 

Seminare für SWISSLAB Administratoren

Diese Seminare qualifizieren die Teilnehmer in der Systemeinrichtung und Administration des SWISSLAB Systems inklusive LAURIS mittels der SWISSLAB Stammdaten. Sie sind speziell ausgerichtet auf MTAs, leitende MTAs, Ärzte, Laborleiter und IT-Mitarbeitende, die als SWISSLAB Administratoren arbeiten werden. Vermittelt werden die Einrichtung des SWISSLAB Systems mittels Stammdaten jeweils für die Fachbereiche Zentrallabor, Mikrobiologie und Transfusion und die Zusammenhänge zwischen den Dialogen und der Stammdatensteuerung.

 

Seminare für SWISSLAB Systemadministratoren

Diese Seminare qualifizieren die Teilnehmer in der Administration der SWISSLAB

Systemserver. Sie sind speziell auf IT-Mitarbeitende und SWISSLAB Administratoren
ausgerichtet. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Systemarchitektur mit
vertiefender Darstellung der SWISSLAB File-, Datenbank- und Kommunikationsserver
und lernen das System server- und datenbankseitig kennen.

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt